Isolierung des Netzanschlusses

Isolierung der Freileitung bei Dacharbeiten

Sollte auf Ihr Wohnhaus durch nicht isolierte Freileitung versorgt werden, so empfiehlt es sich bei Arbeiten in der Nähe der Versorgungsleitung, diese durch den Netzbetreiber temporär isolieren zu lassen.

Diese Isolierung wird von unserem Vertragsunternehmer von Außen mittels Hubsteiger montiert und kann bis zu 6 Wochen auf der Leitung verbleiben. Nach Fertigstellung der Arbeiten wird die Isolierung wieder demontiert. Sie brauchen bei der Ausführung der Arbeiten nicht anwesend zu sein.

Bitte füllen Sie den Antrag auf isolierung des Netzanschlusses aus und lassen uns diesen, gerne auch per email unter technik-strom@wadgassen.de  zukommen. Wir werden die Isolierung dann schnellstmöglichst montieren.

Download Antrag 

Den derzeitigen Kostenanteil für die Montage und Demontage der Isolierung entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Preisblatt .

Bitte beachten Sie, dass durch schlechtes Wetter die Arbeiten aus Sicherheitsgründen nicht ausgeführt werden können und sich somit die Wartezeit verlängern kann. Derzeit beträgt die Vorlaufzeit mindestens 1 Woche bei trockenem Wetter.

Für weitere Rückfragen bezüglich der Isolierung des Netzanschlusses stehen Ihnen unsere technischen Ansprechpartner während der Dienstzeiten auch gerne telefonisch unter der 06834-944-177 oder 06834-944-231 zur Verfügung.

 

Gemeindewerke Wadgassen GmbH

Kontakt