Stromeinspeisung

Stromeinspeisung in das Netz der GWW GmbH

Sie möchten eine Erzeugungsanlage - beispielsweise eine Windkraft- oder Photovoltaikanlage - an unserem Verteilnetz anschließen und betreiben? Hier finden Sie alle zur Genehmigung der Anlage notwendigen Unterlagen.

Bitte melden Sie die Anlage mindestens 4 Wochen vor Baubeginn bei uns an.

Wir benötigen folgende Unterlagen:

Antrag auf Netzverträglichkeitsprüfung

Datenblatt der Erzeugungsanlage

Kundendatenblatt für Anlagenbetreiber

Sobald die Anlage genehmigt ist sprechen Sie die weitere Vorgehensweise mit Ihrem Anlagenerrichter ab, nach Fertigstellung der Anlage vereinbaren Sie bitte einen Inbetriebnahmermin mit uns.

 

 

Einführung des Marktstammdatenregisters der BNetzA für Erzeugungsanlagen

Das Webportal des Marktstammdatenregisters kann leider nicht wie bisher angekündigt, in diesem Jahr in Betrieb gehen, weil die Software nicht wie geplant fertig gestellt wurde. Für die Bundesnetzagentur hat die Benutzerfreundlichkeit sowohl für die Anlagenbetreiber als auch für die Netzbetreiber einen hohen Stellenwert; da die Software den diesbezüglichen Ansprüchen der Bundesnetzagentur nicht gerecht wird, muss der Start erneut verschoben werden.

Die Bundesnetzagentur bedauert die neuerliche Verschiebung außerordentlich. Es ist eindeutig, dass dies für alle Akteure einen großen zusätzlichen Aufwand bedeutet; die Bundesnetzagentur bemüht sich darum, trotzdem lückenlos einen rechtssicheren Zustand zu gewährleisten.

Der Start des Marktstammdatenregisters ist jetzt für Sommer 2018 geplant.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Start des Marktstammdatenregisters

Gemeindewerke Wadgassen GmbH

Kontakt

Weitere Links